Batterielade- und Testgerät HFC 6612

PT3806612
Mikroprozessorgesteuertes Hightech-Batterieladegerät der neuesten Generation.

Art.-Nr.: PT 3806612
Gesamtes Datenblatt drucken

Batterielade- und Testgerät HFC 6612

  • Mikroprozessorgesteuertes Hightech-Batterieladegerät der neuesten Generation
  • 100 % Vollladung aller Blei- / Säure, GEL-, AGM-, Vlies und wartungsfreien Batterien
  • Durch Spannungsbegrenzung auch für LiFePO4 Akkus mit Batteriemanagementsystem geeignet
  • Mit integrierter Batterie-Test-Funktion
  • 2,4'' Farbdisplay mit Touch-Bedienung
  • Perfekter Schutz der Bordelektronik, Steuergerät, Airbag usw.
  • Kurzschluss- und Verpolungsschutz
  • Umfangreiche Selbstschutz- und Schutzfunktionen z. B. bei Batteriedefekten
  • Dauerladung und Ladeerhaltung
  • Sichere Funkenunterdrückung

  • LADE-Programm: Für 12-V-Bordspannung
  • SERVICE-Programm: Hält während der Fahrzeugdiagnose die Bordnetzspannung stabil (Pufferbetrieb) und dient zur Spannungsaufrechterhaltung (Stützbetrieb) beim Batteriewechsel
  • REAKTIVIERUNGS-Programm: Damit können tiefentladene und sogar viele sulfatierte Batterien wieder aufgeladen werden
  • BOOST-Programm: Schnellladeprogramm für 30 Minuten Powerladung
  • NEU: Mit integrierter Batterie-Test-Funktion! Die zu prüfende Batterie wird einem Belastungstest (Echttest) unterzogen. Daher höchste Aussagekraft bei einfachster Bedienung. Es müssen keine Werte eingegeben werden!

    Technische Daten

    Batteriekapazität: 25 – 800 Ah
    Ladespannung: 12 V
    Ladestrom: 15 – 60 A (stabil und dauerhaft)
    Netzkabel: 2 m
    Gewicht: 5 kg